IR club Schweiz

Gegründet, gewachsen ...

Der IR club Schweiz wurde 1992 unter dem Namen Schweizerische Investor Relations Vereinigung (SIRV) in Zürich gegründet, mit dem Ziel, sich als freiwillige Interessensgemeinschaft börsenkotierter Unternehmen für die Anliegen des Investor-Relations-Berufs einzusetzen. Die Mitglieder setzen sich aus an der Schweizer Börse kotierten Gesellschaften zusammen, wodurch der IR club Schweiz allen Investor-Relations-Mitarbeitenden dieser Mitgliedsfirmen offensteht. Derzeit umfasst der IR club Schweiz insgesamt 62 Mitgliedsfirmen bzw. rund 150 Investor Relations Professionals. 90% der SMI-Firmen sind auch Mitglied beim IR club Schweiz.

Folgendes Dokument steht zum Download zur Verfügung:
Statuten IR club Schweiz (PDF)

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Hier geht es zum Beitrittsgesuch.

... gereift

Heute ist der IR club Schweiz ein (inter)aktives Forum. Mitglieder tauschen Erfahrungen aus, wichtige IR-Themen werden aufgegriffen und diskutiert, Lösungen werden transparent gemacht. Best Practice ist der Weg zum Ziel sowie gute Kontakte der Mitglieder zu Investoren, Vermögensverwaltern und Analysten im In- und Ausland.

Um dieses Ziel zu erreichen, organisiert der IR club Schweiz vier bis fünf Veranstaltungen pro Jahr, zu denen alle Investor-Relations-Mitarbeitenden der Mitgliedsfirmen eingeladen sind. Neben einem Schwerpunktthema mit anschliessender Diskussion bildet der informelle Gedankenaustausch einen zentralen Punkt dieser Veranstaltungen. Daneben verfasst der IR club Schweiz regelmässige Umfragen bei seinen Mitgliedern zu Themen und Fragen, welche von Mitgliedsfirmen an den IR club Schweiz herangetragen werden.

Als Verein sieht sich der IR club Schweiz als eine Non-Profit-Organisation und ist auch in diesem Sinne organisiert. Der Vorstand besteht aus einem Vorsitzenden, einem Stellvertreter sowie weiteren Mitgliedern, welche als Investor-Relations-Verantwortliche bei einer der Mitgliedsfirmen angestellt sind. Die Vorstandstätigkeit wird ehrenamtlich und ohne Vergütung geleistet.